Samstag, 24 Juli 2021
A+ R A-

H - Heizen

Wie können wir umweltfreundlich Heizen? Welche Art von Heizung ist für meine Kirche oder Einrichtung die passende?

Hier finden Sie alles Rund ums Thema Heizen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder planen Ihre Heizungsanlage zu modernisieren, denken Sie auf jeden Fall daran sich an das Baureferat zu wenden um Hilfe bei der Planung und Umsetzung sowie Informationen über mögliche Förderungen zu bekommen. Den für Sie zuständigen Mitarbeiter entnehmen Sie bitte der Gebietsaufteilungskarte.

Baureferat Übersicht

Grüngas für das Dekanat Bamberg

EJ Bamberg Logo

gruen fuel

Zusammen mit dem Kirchengemeindeamt und der HKD konnte die Evang. Jugend im Dekanat Bamberg einen Erdgasbündelkauf abschließen in dem alle Kirchengemeinden eingeschlossen wurden die bisher Erdgas bezogen. Ein Grüngastarif konnte bei einem örtlichen Lieferanten (Stadtwerke Bamberg) realisiert werden.

Dadurch konnte ein wichtiger Schritt in Richtung Treibhausgasneutralität gesetzt werden und man leistet einen Beitrag zum Klimaschutz.

Veranstaltungstipp: Heizen

Vortrag "Klimabewusst Heizen"

Wir machen was für den Klimaschutz!

Die Erzeugung von Heizenergie und Warmwasser ist einer der größten Faktoren in der Treibhausgasbilanz der Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern. Deshalb ist es wichtig über moderne Heizsysteme informiert zu sein. Im Vortrag „Klimagerecht heizen“ erhalten Sie einen Überblick über die heute verfügbaren Heizsysteme, sowie deren technische Aspekte und Anwendungsmöglichkeiten. Dadurch wollen wir Ihnen Entscheidungshilfe für die Wahl des passenden Heizsystems geben. Zu Beginn betrachten wir moderne Heizungen im Gebäudebereich und gehen anschließend zu den Möglichkeiten der Kirchenbeheizung über. Zum Schluss gibt es Zeit um Ihre Fragen zu beantworten.

Diese Veranstaltung ist ein Teil unserer Veranstaltungsreihe in der wir Kirchengemeinden und kirchliche und diakonische Einrichtungen dabei unterstützen klima- und umweltfreundlicher zu Handeln.

Wir bieten diese Veranstaltungen momentan online, über Zoom, an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung bitte online oder mit dem Anmeldeformular (siehe unten) an das Klimaschutzmanagementteam senden. Sollten mehrere Mitarbeiter*innen ihrer Einrichtung am Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte auch deren Namen mit. Die Bestätigung ihrer Anmeldung sowie die Einwahldaten erhalten Sie auf die Email-Adresse mit der sie sich angemeldet haben.

Die Veranstaltung ist für Mitarbeiter*innen von kirchlichen und diakonischen Einrichtungen sowie Kirchengemeinden in Bayern kostenlos.  

Nächste Termine:

Do, 17.06.2021, 15:00h, Online

Di, 27.07.2021, 18:00h, Online

Kein passender Termin dabei? Kein Problem! Wir bieten unsere Veranstaltungen auf Nachfrage gerne auch zu anderen Zeiten an.

Intesse an weiteren Vorträgen zum Klimaschutz in Gemeinden und Einrichtungen? Schauen Sie sich unser ganzes Portfolio an!

Dateien:
pdf.png Anmeldeformular Weiterbildungsangebot 2.0 Beliebt

Anmeldeformular für das Weiterbildungangebot der ELKB. Bitte senden Sie das Formular vollständig ausgefüllt an das Klimaschutzmanagementteam.

Datum Mittwoch, 10. März 2021 09:10 Dateigröße 226.25 KB Download 245 Download

Veranstaltungstipp: Praxisbeispiel - Heizungstausch

Praxisbeispiel "Heizungstausch"

HeizungWir machen was für den Klimaschutz!

Gebäude und insbesondere die Heizanlagen die in diesen verbaut sind, sind eine der größten Quellen für Treibhausgasemissionen in der ELKB. Viele Gemeinden und Einrichtungen überlegen daher, ihre alte Öl- oder Erdgas-Heizung durch eine umweltfreundlichere Alternative zu ersetzen.
Doch wie funktioniert das in der Praxis, wie erhält man eine Förderung und was muss man als Gemeinde/Einrichtung noch beachten?
Pfarrer Thürmel, Dekanatsentwicklung Regensburg, stellt den Austausch der alten Ölheizung gegen eine neue Wärmepumpe am Beispiel der eigenen Kirchengemeinde in Nittendorf vor. Dabei geht es nicht nur um technische Aspekte, sondern auch der komplette Ablauf der Beantragung und die nötige Überzeugungsarbeit im Kirchenvorstand werden dabei behandelt. Im Anschluss wird es auch Zeit geben Ihre Fragen an Herrn Thürmel zu stellen.

Diese Veranstaltung ist ein Teil unserer Veranstaltungsreihe in der wir Kirchengemeinden und kirchliche und diakonische Einrichtungen dabei unterstützen klima- und umweltfreundlicher zu Handeln.

Wir bieten diese Veranstaltungen momentan online, über Zoom, an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung bitte online oder mit dem Anmeldeformular (siehe unten) an das Klimaschutzmanagementteam senden. Sollten mehrere Mitarbeiter*innen ihrer Einrichtung am Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte auch deren Namen mit. Die Bestätigung ihrer Anmeldung sowie die Einwahldaten erhalten Sie auf die Email-Adresse mit der sie sich angemeldet haben.

Die Veranstaltung ist für Mitarbeiter*innen von kirchlichen und diakonischen Einrichtungen sowie Kirchengemeinden in Bayern kostenlos.  

Nächster Termin:

Di, 27.07.2021, 19:00h, Online

Intesse an weiteren Vorträgen zum Klimaschutz in Gemeinden und Einrichtungen? Schauen Sie sich unser ganzes Portfolio an!

pdf.png Anmeldeformular Weiterbildungsangebot 2.0 Beliebt

Anmeldeformular für das Weiterbildungangebot der ELKB. Bitte senden Sie das Formular vollständig ausgefüllt an das Klimaschutzmanagementteam.

Datum Mittwoch, 10. März 2021 09:10 Dateigröße 226.25 KB Download 245 Download

Klimabewusst Heizen

Rund 90 % der ausgestoßenen Emissionen der gesamten Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern (ELKB) sind auf die Erzeugung von Wärmeenergie, sprich Warmwasser und Heizenergie, zurückzuführen. Daraus ergibt sich ein enormes Einsparpotenzial in diesem Bereich sowohl für Kirchengemeinden als auch kirchliche Einrichtungen. Durch klimabewusstes Heizen lassen sich diese Emissionswerte deutlich verringern.

 Unter den Unterpunkten finden Sie Hinweise und Tipps wie Sie Nutzerverhalten und Heiztechnik so anpassen können, dass Ihre Heizung so sparsam und energieeffizient wie möglich läuft und die Behaglichkeit trotzdem nicht zu kurz kommt.

M5 - Heizung modernisieren

Heizungstausch

 

Gemeinde

Erlöserkirche Augsburg-Bärenkeller

Bauliche Situation

Kirche: Baujahr, 1954. Die Kirche wird mit Umluft geheizt.

Gemeindezentrum: Baujahr 1969

Beschreibung

Der bestehende Gasbrenner (Heizkessel mit Brenner der Firma ELCO Wolf) Baujahr 1992 für Kirche und Gemeindehaus wurde im Jahr 2018 durch einen Gasbrennwertkessel (60kW VIESSMANN Vitocrossal 300, Energieeffizienz Verbund 96%, Energieeffizienzklasse A) ersetzt. Im Sommer wird die Heizung von Juni bis September abgestellt.

Vorgeschlagen von

Hilmar Mante, Umweltbeauftragter im Dekanatsbezirk Augsburg
hmante (at) web.de

Unterkategorien