Mittwoch, 20 Oktober 2021
A+ R A-

Veranstaltungen

Weiterbildungsangebote zum konkreten Klimaschutz

kirche klimaschutz kleinGemeinsam etwas gegen die Erderwärmung und die Zerstörung der Umwelt zu tun, ist Teil unserer Überzeugung als Christen und Christinnen: wir wollen die Schöpfung bewahren! Das Integrierte Klimaschutzkonzept für die ELKB benennt konkrete Themenfelder und Maßnahmen, wie wir unseren Beitrag zu einer enkeltauglichen Welt leisten können.

Um Ihnen dabei zu helfen diese Maßnahmen erfolgreich in die Tat umzusetzen, bieten wir zu ausgewählten Themen Vorträge an. Diese beinhalten jeweils eine kurze Einführung in das Klimaschutzkonzept der ELKB, gefolgt vom jeweiligen Tagesthema. Wir werden nicht nur Zahlen und Fakten präsentieren, sondern auch ganz konkrete Ideen, wie Lösungen im kirchlichen Bereich aussehen können. Im Anschluss gibt es Zeit für offene Fragen und einen Ideenaustausch untereinander.

Wir bieten diese Veranstaltungen momentan online, über Zoom, an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung bitte entweder Online oder mit dem Anmeldeformular (siehe unten) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Sollten mehrere Mitarbeiter*innen ihrer Kirchengemeinde oder Einrichtung am Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte auch deren Namen mit. Die Bestätigung ihrer Anmeldung sowie die Einwahldaten erhalten Sie auf die angegebene E-Mail-Adresse.

Die Veranstaltungen sind für Mitarbeiter*innen von kirchlichen oder diakonischen Einrichtungen sowie Kirchengemeinden in Bayern kostenlos

Hinweis: Sollten Sie am genannten Termin keine Zeit haben oder ein Thema gerne in ihrem Kirchenkreis/ Dekanat etc. vorgestellt bekommen, schreiben Sie uns gerne diesbezüglich an! 

Terminliste Juni2021 website

Dateien:
pdf.png Weiterbildungsangebot_Inhalt 3.0 Beliebt

Hier finden Sie eine Auflistung der derzeitig geplanten Veranstaltungen des Umwelt- und Klimaschutzteams der ELKB. Neben den Terminen finden Sie auch eine kurze Beschreibung der jeweiligen Themen.

Datum Mittwoch, 10. März 2021 09:17 Dateigröße 429.57 KB Download 559 Download

pdf.png Anmeldeformular Weiterbildungsangebot 3.0 Beliebt

Anmeldeformular für das Weiterbildungangebot der ELKB. Bitte senden Sie das Formular vollständig ausgefüllt an das Klimaschutzmanagementteam.

Datum Mittwoch, 10. März 2021 09:10 Dateigröße 213.75 KB Download 445 Download

 

Veranstaltungsreihe der ev. Stadtakademie Nürnberg

Klimawahl 2021 - Klimakonzepte auf dem Prüfstand | 15.09.21 | 19:00 Uhr

Die bevorstehende Bundestagswahl bedeutet eine entscheidende Weichenstellung für die Klimapolitik der kommenden Jahre. Das Bundesverfassungsgericht nimmt die Menschenrechte der jungen Generation in den Blick und mahnt zu konkreten Zielen in überschaubaren Zeiträumen. Wie können wir das Pariser 1,5 Grad- Ziel noch erreichen? Die Zeit drängt!
In der Podiumsdiskussion werden die Klimaschutzkonzepte der großen Parteien vorgestellt und diskutiert. Kritische Rückfragen stellen u.a. Jugendliche von Fridays for Future.
Sebastian Brehm, MdB CSU,
Tessa Ganserer, MdL Grüne,
Carsten Träger, MdB SPD

Eintritt frei 
Mittwoch, 15.09.2021 | 19.00 Uhr
eckstein | Burgstraße 1 | Raum E.01

Kooperation mit Steuerungsgruppe Nachhaltiges Dekanat, Mission EineWelt
Anmeldung bis 14.09.2021
Hybridveranstaltung. Unter KURS 310154 können Sie sich zur Präsenzveranstaltung im eckstein anmelden, unter KURS 310155 zur online-Teilnahme.

 

Klimaneutralität jetzt! | 27.10.21 | 19:30 Uhr

"Green Deal, Emissionshandel, IPCC " - die internationale Umwelt- und Klimapolitik überschüttet uns mit Begriffen, die oft nur schwer zu durchschauen sind. Helge Peukert gibt einen Überblick über die Maßnahmen der EU, das Pariser Abkommen und die Weltklimarat-Berichte und unterzieht sie einer schonungslosen Kritik. Das weltweite CO2-Budget ist bereits aufgebraucht! Was jetzt nottut, ist eine Notbremse! Wie müsste die Klimapolitik der neuen Bundesregierung gestaltet werden, um den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts gerecht zu werden?
Dr. Helge Peukert Wirtschafts- und Staatswissenschaftlerund Professor an der Universität Siegen.

Mittwoch, 27.10.2021 | 19.30 Uhr
eckstein | Burgstraße 1 | Raum E.01
Anmeldung hier bis 26.10.2021

 

Zukunft gestalten – Perspektiven einer sozial-ökologischen Transformation | 17.11.21 | 19:00 Uhr

Die Klimakrise ist in aller Munde. Um ihr zu begegnen ist ein grundlegender Wandel unserer Produktions-, Wirtschafts- und Konsumweisen erforderlich. Wie lässt sich dieser Wandel sozial gestalten? Wie gelingt der Umbau betroffener Branchen?  Was versprechen die Ansätze eines "New Green Deal"? Die Referenten skizzieren mögliche Wege einer sozial-ökologischen Transformation und legen den Fokus auf den hierzu erforderlichen Wandel der Industriearbeitsplätze in der Region. In der Diskussion mit dem Publikum fragen wir nach Wegen in die Zukunft.
Hans Holzinger, Nachhaltigkeitsforscher, Autor der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg,
Johann Horn, Bezirksleiter der IG Metall Bayern,

Eintritt frei 
Mittwoch, 17.11.2021 | 19.00 Uhr
Peterskirche, Regensburgerstr. 62
Kooperation mit Dekanat Nürnberg, DGB, Kirchl. Dienst in der Arbeitswelt, Kathol. Betriebsseelsorge, Stadtmission, caritas-pirckheimer-haus
Anmeldung hier bis 16.11.2021

 
Corona - schlägt die Natur zurück? | 26.01.22 | 19:30 Uhr

Drei Viertel der Erdoberfläche hat der Mensch bereits verändert - und er dringt in immer entlegenere Gegenden vor, zerstört Ökosysteme und die Diversität von Tier- und Pflanzenarten. Dieser Raubbau an der Natur führt zur Entstehung lebensbedrohlichen Viruserkrankungen wie Covid 19, die vom Tier auf den Menschen überspringen. Die Artenvielfalt der Erde und die Gesundheit der Menschen hängen unmittelbar zusammen.
Dr. Simone Sommer, Professorin für Evolutionsökologie in Ulm

Eintritt frei 
Mittwoch, 26.01.2022 | 19.30 Uhr
Online
Anmeldung hier bis 25.01.2022

Rückmeldung Aktionen/Projekte in Gemeinden und Einrichtungen

Wenn auch Sie ein Projekt oder eine Aktion in Ihrer Gemeinde oder Einrichtung zum Klima- oder Umweltschutz geplant oder schon durchgeführt haben, erzählen Sie uns doch davon! Wir können Ihre Projekte auf unserer Webseite veröffentlichen und damit viele positive Beispiele, wie Klima- und Umweltschutz in der Praxis aussehen kann zusammentragen! Über das Onlineformular Rückmeldung Aktionen/Projekte können Sie uns ganz einfach die wichtigsten Informationen und Bilder zukommen lassen.

 Das Team der Umwelt- und Klimaarbeit der ELKB bedankt sich für Ihre Mithilfe!

Natur & Pädagogik - Berufsbegleitende Weiterbildung

Ab März 2021 bietet das Evangelische Bildungswerk Regensburg in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz eine berufsbegleitende Weiterbildung Natur & Pädagogik an. An 13 Kurswochenenden führen erfahrene Expert*innen lebendig in das Fachwissen ein. Die Teilnehmenden probieren themenbezogene Spiele und bewährte Methoden für die Arbeit mit Gruppen aus, die in der Bildung für Nachhaltige Entwicklung eingesetzt werden können. Auch die eigene Naturerfahrung soll sich während der Weiterbildung vertiefen: Alles, was rund um die Bildungshäuser lebt und wächst wird mit allen Sinnen erkundet und erforscht. Im Mittelpunkt stehen ganzheitliche Lernprozesse mit hohem Praxisbezug.
Bestandteil des Kurses ist auch ein mindestens 20-stündiges Praktikum in einer Umweltbildungseinrichtung. Abgerundet wird die Weiterbildung durch ein eigenständig ausgearbeitetes Projekt, das in Kleingruppen in einer selbst gewählten Einrichtung umgesetzt wird.
Der Kurs beginnt im März und endet im April des darauf folgenden Jahres. Die Kursgruppe besteht in der Regel aus 14 bis max. 16 Teilnehmenden.

Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.ebw-regensburg.de/naturpaedagogik/

Klimaschutz ganz konkret - Studientag für Kirchenvorstände und Umweltbeauftragte. Nürnberg, 14. März 2020 AUFGRUND DER CORONA-BEDROHUNGSLAGE ABGESAGT

"Schöpfung bewahren - Klimaschutz praktizieren"  - das Integrierte Klimaschutzkonzept für die ELKB enthält eine Vielzahl von Impulsen, wie Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen im Klimaschutz aktiv werden können.

Die Evangelische Stadtakademie und das Evangelische Bildungswerk Nürnberg bieten Kirchenvorständen, Einrichtungsleitungen und Umweltbeauftragten bei einem Studientag am 14. März 2020 die Möglichkeit, sich intensiv über eigene Möglichkeiten zum Klimaschutz zu verständigen. Gelungene Praxisbeispiele werden in Workshops vorgestellt und reizen zum Nachmachen...

pdf.png Klimaschutz konkret - Studientag 14. März 2020 Beliebt

Einladungsflyer zum Studientag in der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg

Datum Dienstag, 04. Februar 2020 13:32 Dateigröße 898.34 KB Download 1.940 Download

Unterkategorien

Kalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31