Dienstag, 19 Januar 2021
A+ R A-

N - Nachhaltig im Alltag

  • Geschrieben von Wolfgang Schürger

Der Umwelttipp des Monats

Wilde Kräuter auf dem Balkon, Bio-Tomaten aus Spanien oder Brennesseln im Garten - was man damit und mit noch ganz anderen Aktionen zur eigenen Umweltbilanz beitragen kann, das erläutert Birgitt Salamon, die Umweltbeauftragte der Münchner Gethsemanekirche, Monat für Monat in ihren Umwelttipps auf der Webseite der Gemeinde.

Kurz und knackig bekommen auch alte Häsinnen und Hasen der Umwelt- und Klimaarbeit neue Anregungen. Reinschauen lohnt sich!

http://gethsemanekirche-muenchen.de/der-aktuelle-umwelttipp

  • Geschrieben von Wolfgang Schürger

Umwelttipps als Videoclip

drei Cartoonbildchen

Wie optimiere ich meine Heizenergie ohne auf Wohlbehagen zu verzichten? Was ist eigentlich der energetische Fußabdruck? Und welcher Konsum ist klimafreundlich? Das Bistum Hildesheim gibt mit Videoclips Antwort auf diese und einige andere Fragen. Kurzfilme, die sicher nicht nur im Rahmen der Hildesheimer Klimaschutzinitiative gut verwendbar sind.

  • Geschrieben von Wolfgang Schürger

Umwelttipps für den Alltag

Der Senat der Augustana-Hochschule nimmt die EMAS-Plakette entgegenDer Senat der Augustana-Hochschule nimmt im März 2015 die EMAS-Plakette entgegen

Bereits seit März 2015 ist die Augustana-Hochschule in Neuendettelsau stolze Hüterin des "Grünen Gockels" samt EMAS-Zertifizierung. Alle Menschen auf dem Hochschulcampus in das Umweltmanagement einzubeziehen ist für das Umweltteam eine kontinuierliche Herausforderung: die Studierenden wechseln schließlich meist nach vier Semestern den Studienort.

Die wichtigsten Umwelttipps für den Alltag hat das Umweltteam daher in einer Broschüre zusammen gestellt, die neuen Studierenden und Mitarbeitenden übergeben wird. Ein Leitfaden, der nicht nur auf dem Hochschulcampus hilfreich ist.

Dateien:
pdf.png Umwelttipps der Augustana-Hochschule Beliebt

Die wichtigsten Umwelttipps für den Alltag, zusammengestellt vom Umweltteam der Augustana-Hochschule

Datum Dienstag, 21. November 2017 22:31 Dateigröße 631.88 KB Download 1.828 Download

  • Geschrieben von Wolfgang Schürger

FairKleiden - umwelt-mitwelt-zukunft Nr. 72 (Februar 2016)

Ansicht eines WebstuhlsKleidung herzustellen ist ein langer Prozess. Gar nicht so einfach, dabei darauf zu achten, dass alle Arbeitsschritte fair und nachhaltig ablaufen. Unser Magazin widmet sich in der Februar-Ausgabe 2016 ausführlich der fairen Kleidung.

Foto: Dieter Schütz, pixelino.de

pdf.png UM 72, Feb. 2016 - FairKleiden Beliebt

Kleidung nachhaltig einzukaufen ist gar nicht so einfach. "FairKleiden" lautet der Schwerpunkt von umwelt-mitwelt-zukunft im Februar 2016.

Datum Mittwoch, 10. Februar 2016 10:04 Dateigröße 5.46 MB Download 4.349 Download

  • Geschrieben von Wolfgang Schürger

Der klimafreundliche Garten

Wie kann ich  im Garten klimafreundlich handeln? Tipps für das ganze Gartenjahr finden Sie in den Umweltbriefen aus Kommunen und Forschung.

Udo Kaller, Umweltbeauftragter im Kirchenkreis Augsburg, ist im Hauptberuf Baumsachverständiger. Auch er hilft bei Fachfragen gerne weiter: www.baumdoctor.com