Samstag, 25 September 2021
A+ R A-

E - Ernährung

Lebensmittel spenden statt wegwerfen: Ein rechtlicher Leitfaden

LeifadenWeitergabeLebensmittelLebensmittel, die noch genießbar sind, gehören nicht auf den Müll. Sie können an Bedürftige weitergegeben werden. Jedoch bestehen bei Gebern wie Empfängern häufig Unsicherheiten im Hinblick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen. Licht ins Dunkel bringt ein Leitfaden des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

 

Veranstaltungstipp: Nachhaltige Beschaffung

Vortrag: "Ökofaire Beschaffung"

PaketHaben Sie gewusst, dass das Beschaffungsvolumen von Kirchen und ihren Einrichtungen jedes Jahr einen hohen zweistelligen Milliardenbetrag erreicht? Das bedeutet auch, dass wir ein enormes Potenzial haben, mit unseren Kaufentscheidungen die Umwelt zu entlasten, faire Handelsbedingungen zu stärken und somit dem Selbstverständnis als Kirche/ kirchliche Einrichtung gerecht zu werden, Gottes Schöpfung zu schützen und bewahren.

Im Vortrag "Ökofaire Beschaffung" werfen wir einen Blick darauf, wie Beschaffung im Sinne ökologischer und fairer Standards funktionieren kann. Wir werden dabei nicht nur Zahlen und Fakten präsentieren, sondern auch ganz konkrete Ideen, wie Lösungen im kirchlichen Bereich von Gemeinden und Einrichtungen aussehen können. Konkret werden wir einen Schwerpunkt auf Gegenstände des täglichen Bedarfs legen (Büromaterial, Elektrogeräte, Material für den Gottesdienst). Zusätzlich wollen wir mit einer kurzen Übersicht das Navigieren durch den Gütesiegel-Dschungel etwas vereinfachen und klare Handlungsempfehlungen geben.

Diese Veranstaltung ist ein Teil unserer Veranstaltungsreihe in der wir Kirchengemeinden und kirchliche und diakonische Einrichtungen dabei unterstützen klima- und umweltfreundlicher zu Handeln.

Wir bieten diese Veranstaltungen momentan online, über Zoom, an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung bitte online oder mit dem Anmeldeformular (siehe unten) an das Klimaschutzmanagementteam senden. Sollten mehrere Mitarbeiter*innen ihrer Einrichtung am Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte auch deren Namen mit. Die Bestätigung ihrer Anmeldung sowie die Einwahldaten erhalten Sie auf die Email-Adresse mit der sie sich angemeldet haben.

Die Veranstaltung ist für Mitarbeiter*innen von kirchlichen und diakonischen Einrichtungen sowie Kirchengemeinden in Bayern kostenlos.  

Nächste Termine:

Mi, 06.10.2021 19:30-20:45, Online

Mi, 24.11.2021 18:30-20:00, Online

Anmeldung

Kein passender Termin dabei? Kein Problem! Wir bieten unsere Veranstaltungen auf Nachfrage gerne auch zu anderen Zeiten an oder kommen zu Ihnen in die Gemeinde oder Einrichtung!

Intesse an weiteren Vorträgen zum Klimaschutz in Gemeinden und Einrichtungen? Schauen Sie sich unser ganzes Portfolio an!

Dateien:
pdf.png Anmeldeformular Weiterbildungsangebot 3.0 Beliebt

Anmeldeformular für das Weiterbildungangebot der ELKB. Bitte senden Sie das Formular vollständig ausgefüllt an das Klimaschutzmanagementteam.

Datum Mittwoch, 10. März 2021 09:10 Dateigröße 213.75 KB Download 385 Download

Solar kochen - ganz praktisch: Sonnenofen zum Ausleihen

Solarkocher ersetzen in vielen Teilen Afrikas das traditionelle Holzfeuer. Für die

Familien wird Kochen deutlich einfacher. Niemand muss mehr Holz sammeln gehen - gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz. Klimaneutral kochen - ganz einfach!

Bei einer Gemeindeveranstaltung oder einem Stadtteilfest ist der Sonnenofen ein "Hingucker". Über die evangelische Kirchengemeinde Stetten kann der Sonnenofen der Kirchlichen Umwelt- und Klimaarbeit von kirchlichen Gruppen und Kirchengemeinden jederzeit für Veranstaltungen ausgeliehen werden. Abholung und Rückgabe erfolgt in Stetten am Gemeindehaus (aufgrund der Baumaße des Kochers ist ein Anhänger oder Transporter nötig!).

Der Sonnenofen besteht aus vier Teilen:

Schüssel
- Durchmesser: 140 cm

Gestell
- Länge: 150 cm, Höhe: 90 cm, Breite:80 cm

Gitter für den Topf

Topf

Fragen und Reservierungen:

Klaus Heger
Nordstetten 18
91710 Gunzenhausen

Telefon 09836/970804
Handy 0160/99273830

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Online-Videokurs: Ernährung - nachhaltig

Im Online-Video-Kurs „Nachhaltigkeit in der Ernährung“ stellen Karl von Koerber und die Arbeitsgruppe Nachhaltige Ernährung in 18 Lerneinheiten die Auswirkungen des Ernährungsverhaltens sowie der Ernährungssysteme auf die fünf Dimensionen Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft, Gesundheit und Kultur dar: auf regionaler, nationaler und weltweiter Ebene. Gute Impulse für die Umwelt- und Klimaarbeit in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen!

Hier geht's zum externen Link!

 

Wert(e)Stoffe - Lebensmittel

Gscheit Essen, das Schwerpunktthema 2012/13, und das neue Schwerpunktthema 2014/15, Wert(e)Stoffe, haben durchaus Verbindungen miteinander, meint Katrin Tröster, Umweltbeauftragte der Kirchengemeinde Niederwern.
Sie schlägt daher vor, beide Themen mit einer Veranstaltungsreihe zu verbinden:

1.Termin
Gezeigt wird der Film „Taste the waste“
Die Lebensmittel zur Bewirtung dieser Veranstaltung werden von der „Tafel“ geholt. Oft bekommt man auf Nachfrage einen Karton mit Lebensmittel für diesen Zweck bereitwillig zur Verfügung gestellt, eine kleine Spende wird natürlich auch gerne entgegengenommen.

2.Termin
Besuch einer „Tafel“ mit Führung.

Zur Nachahmung gerne empfohlen!