Donnerstag, 28 Oktober 2021
A+ R A-

wetterhahnNach erfolgreichem Beschluss am 14.Juli 2021 wird das Umweltmanagementsystem "Grüner Gockel" im Prodekanat München-Süd eingeführt. Damit ist ein wichtiger Schritt in Richtung Klimaneutralität geschafft und ein ebenso verbindliches wie wirkungsvolles Zeichen gesetzt.

Bayernweit bekommen wir die Auswirkungen des Klimawandels inzwischen zunehmend zu spüren – in den vergangenen Jahren verdorrte die Ernte auf den Feldern, dieses Jahr schwemmt es die Häuser weg. Die Schöpfung seufzt; kein Wunder also, wenn das gezielte Umweltmanagement „Grüner Gockel“ zurzeit in der Landeskirche mächtig Aufschwung nimmt: Jede Woche melden sich zwei bis drei neue Gemeinden und Einrichtungen dazu an.

Benachbarte Grüner-Gockel-Gemeinden entdecken zunehmend, wie sie sich und ihre Umweltteams – zumal bei gemeinsamen Projekten – gegenseitig unterstützen, ja, beflügeln können. Einige Dekanatssynoden haben daher beschlossen, nun selbst ein systematisches Umweltmanagement für ihre „mittlere Organisationsebene“ einzuführen – so jüngst geschehen in den Dekanaten Schweinfurt und Schwabach sowie im Prodekanat München-Süd.

Im Vordergrund steht hier die Vernetzung für mögliche Projekte und Maßnahmen im Umwelt- und Klimaschutz vor Ort. Das geschieht, indem man z.B. gute Tipps und Hinweise zu regionalen Ansprechpartnern und Kooperationsmöglichkeiten sammelt und verfügbar macht, oder ganz praktisch „Starthilfe“ gibt beim Einrichten des Grünen Datenkontos für benachbarte Gemeinden, die damit noch nicht arbeiten.

Freilich gilt auch hier: Ehrenamt braucht Hauptamt! Für die konkrete Planung größerer Projekte ist unabdingbar, hauptamtliche Ansprechpartner*innen in den regionalen Service- und Verwaltungszentren, den Kirchengemeindeämtern zu haben. So ist der entsprechende Antrag der Prodekanatssynode München-Süd an das Dekanat München sicher wegweisend.

Mehr dazu finden Sie auf der Homepage des Prodekanats München-Süd.

 

Kalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31