Donnerstag, 13 Dezember 2018
A+ R A-

"Schöpfungsverantwortung ist eine 'wesentliche Dimension des kirchlichen Lebens auch in der Pastoral'", betont eine Handlungsempfehlung, die die Deutsche Bischofskonferenz am 27.9.2018 beschlossen hat. Mit zehn Handlungsempfehlungen entfaltet sie, wie ein "geistliches Leben in ökologischer Spiritualität" aussehen kann, zu dem Papst Franziskus in seiner Enzyklika "Laudato Sí" schon 2015 ermutigt hat (LS 216).

Die Handlungsempfehlungen können direkt von der Webseite der Deutschen Bischofskonferenz geladen werden.