Donnerstag, 13 Dezember 2018
A+ R A-

Schaffen wir gemeinsam eine solide Datengrundlage!

Als Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen gemeinsam einen messbaren Beitrag zum Klimaschutz leisten – das ist die Vision des Integrierten Klimaschutzkon­zepts. In einem ersten Schritt müssen wir dazu den CO2-Fußabdruck der Landeskirche ermitteln.

Je breiter die Datengrundlage ist, desto genauer werden die Hochrechnungen. In unserem Downloadbereich finden Sie einen Fragebogen, mit dem wir die aktuelle Treibhausgas-Bilanz errechnen wollen. Wenn Sie diesen ausfüllen und bis zum 15. Mai zurück senden, leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen! Das ist ambitioniert, aber dem Zeitplan geschuldet, den die Bundesregierung vorgibt, von der wir erhebliche Fördermittel erhalten. Sofern Sie das „Grüne Datenkonto“ der Arbeitsstelle Umwelt­management der ELKB nutzen, haben Sie die Daten zu Gebäuden und Energieverbrauch schon erfasst. Dann genügen ein entsprechender Hinweis auf dem Fragebogen und ergänzende Angaben, beispielsweise zur Mobilität.