Jede und jeder hat Sachen zu Hause, die zwar noch gut sind, aber nur noch selten oder gar nicht mehr gebraucht werden. Wohin damit? In den Gebrauchtwarenladen, auf den Recyclinghof? Das alles ist mit Wegen und Öffnungszeiten verbunden, manche gebrauchsfähigen Dinge liegen daher einfach weiter zu Hause herum. Diakonie und Wertstoffbetriebe im Warngau bieten im Mai und Juni 2017 eine Sammelbox an, in der die unterschiedlichsten Sachen gesammelt an eine einzige Sammelstelle gebracht werden können: https://www.vivowarngau.de/index.php?Sammelaktion-Gebraucht-und-Gut-2017