Für das Klima spielen Wälder eine herausragende Rolle: Sie speichern Kohlendioxid, regulieren Wasserflüsse, binden Schadstoffe, sind die große grüne Lunge unseres Planeten.

Das Holz der Wälder gilt als nachhaltiger Rohstoff, weil der Wald sich ja erneuert. In vielen Teilen der Welt erleben wir jedoch einen Raubbau an den für unseren Planeten so wichtigen Wäldern. Was können wir zum Waldschutz und Klimaschutz ganz konkret beitragen - regional und global?

Experten aus der Praxis zeigen bei der Tagung Wege auf, unser aller Lebensgrundlagen für heute und morgen zu sichern. Nachhaltige Wald- und Holznutzung ist dazu der Schlüssel.

Die Tagung wird vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziell unterstützt. Anmeldeschluss 15. September!

Dateien:
Holz nützen - Klima schützen Neu

Tagungsflyer Bad Alexandersbad 29.9.-1.10.2017

Datum Donnerstag, 07. September 2017 10:18 Dateigröße 926.73 KB Download 28 Download